Urheberpersönlichkeitsrecht

11. Oktober 2017

Urheberpersönlichkeitsrecht: Nutzung von Höhner-Songs im NPD-Wahlkampf rechtswidrig

Die Höhner waren entsetzt! Ausgerechnet die NPD hatte auf Wahlkampfveranstaltungen im Jahr 2014  ihre Songs gespielt. Musste man dies dulden? Der Streit landete vor Gericht und ging durch die Instanzen. Nun entschied der BGH. Abspielen der Lieder nach Rede des Landesvorsitzenden In dem Rechtsstreit ging es um zwei Lieder der beliebten Kölner Band „Höhner“. Der…

Der Beitrag Urheberpersönlichkeitsrecht: Nutzung von Höhner-Songs im NPD-Wahlkampf rechtswidrig erschien zuerst auf Urheberrecht. Medienrecht. gewerbl. Rechtsschutz..

11. Oktober 2017

Urheberpersönlichkeitsrecht: Nutzung von Höhner-Songs im NPD-Wahlkampf rechtswidrig

Die Höhner waren entsetzt! Ausgerechnet die NPD hatte auf Wahlkampfveranstaltungen im Jahr 2014  ihre Songs gespielt. Musste man dies dulden? Der Streit landete vor Gericht und ging durch die Instanzen. Nun entschied der BGH. Abspielen der Lieder nach Rede des Landesvorsitzenden In dem Rechtsstreit ging es um zwei Lieder der beliebten Kölner Band „Höhner“. Der…

Der Beitrag Urheberpersönlichkeitsrecht: Nutzung von Höhner-Songs im NPD-Wahlkampf rechtswidrig erschien zuerst auf Urheberrecht. Medienrecht. gewerbl. Rechtsschutz..